10 Schlafaffirmationen für tiefen und erholsamen Schlaf

Stellen Sie sich vor, Sie schließen nach einem langen Tag die Augen und nehmen den Stress NICHT mit ins Bett. Wie schön wäre es, morgens erfrischt aufzuwachen – Geist, Körper, Seele? Das brauchen Sie! Sie haben diese Ruhe verdient. Nutzen Sie diese positiven Schlafaffirmationen, um sich nachts endlich wieder zu erholen und friedlich zu schlafen.

Denken Sie daran…

Mit jedem neuen positiven Gedanken machen Sie Platz für das, was Sie wollen.

Jedes Mal, wenn Sie eine dieser positiven Affirmationen im Bett wiederholen, priorisieren Sie was Sie verdienen. Auch Sie können einen friedlichen Schlaf zur Realität machen.

Warum Schlafaffirmationen?

Affirmationen sind großartige Werkzeuge, um alte oder negative Denkmuster zu unterbrechen. Sie können diese Art von positiven Selbstgesprächen nutzen, um neue Nervenbahnen in Ihrem Gehirn zu bilden, um die Überzeugungen, die Ihnen dienen, zu stärken und weniger Aufmerksamkeit auf das zu richten, was Sie belastet und nachts wach hält.

Die Wiederholung dieser Affirmationen vor dem Schlafengehen ist so, als würde man seinem Körper sagen, dass er sich ausruhen darf. Es ist in Ordnung, an etwas Hilfreiches und Freundliches zu glauben. Es ist erlaubt, sich am Ende eines langen Tages gut zu fühlen.

“Schlaf ist die beste Meditation.”

Dalai Lama

Tipps für die Schlafaffirmationen

Ein paar Tipps, die Ihnen helfen sollen, das Beste aus Ihren Affirmationen vor dem Schlafengehen zu machen:

  • Wählen Sie diejenige Affirmation, die Ihrer aktuellen Realität am nächsten kommt. Sie können sagen: “Ich bin bereit zu glauben…”, wenn das hilft.
  • Wiederholen Sie es ein paar Mal, bevor Sie bereit sind, einzuschlafen. Wiederholen Sie nur die Hauptaffirmation oder wählen Sie die Sätze aus, die Ihnen am ehesten zusagen.
  • Lesen Sie langsam und genießen Sie. Spüren Sie die Energie der Worte. Visualisieren Sie, was die Worte für Sie bedeuten.
  • Versuchen Sie, jeden Finger mit der einen und dann mit der anderen Hand sanft auf den Daumen zu drücken, bis Sie 10 Wiederholungen absolviert haben.
  • Egal, mit welcher Bestätigung Sie heute Abend ins Bett gehen, verwenden Sie sie morgen und in der nächsten Nacht wieder. Oder wählen Sie jede Nacht eine Affirmation aus und gehen Sie sie alle durch, bevor Sie wieder bei der ersten beginnen.
  • Am wichtigsten ist, dass Sie an sich selbst glauben. Glauben Sie, dass Sie besser schlafen können und dass Sie mit einem guten Gefühl einschlafen können.

Nun aber zu den Affirmationen:

10 Beruhigende Affirmationen zur Schlafenszeit

1. Ich lasse heute los.

Ich lasse Angst, Sorgen, Wut und Schuldgefühle los. Ich lasse Ängste und Stress los. Ich lasse die Schwere des heutigen Tages und das Gewicht auf meinen Schultern los. Ich lasse die negativen Gedanken los und behalte die glücklichen. Im Schlaf werde ich die Freiheit finden, wieder Freude und Frieden zu erfahren.

2. Ich verzeihe alles.

Alles was geschah, musste passieren und ich hätte nichts ändern können oder sollen. Und so habe ich es losgelassen und das Leben so gelassen, wie es ist. Ich vergebe den Menschen, ich vergebe der Situation und ich vergebe mir selbst. Ich vertraue dem Leben und fühle mich sicher.

3. Ich habe die Erlaubnis, einzuschlafen.

Ich erlaube mir, heute Nacht die Augen zu schließen und morgen erfrischt wieder aufzuwachen. Ich darf in einen guten Schlaf entschwinden. Mein Körper, mein Geist und meine Seele sind ihrer Ruhe würdig.

Was ich heute getan habe, ist genug. Ich bin und habe genug, und jetzt gönne ich mir Zeit, mich auszuruhen.

4. Ich betrete nun einen Ort des tiefen und erholsamen Schlafes.

Mein Schlafzimmer ist ein Ort der Ruhe und Entspannung. Wenn ich dieses Zimmer betrete und nachts ins Bett steige, beginnen die heutigen Gedanken natürlich aufzuweichen. Meine Last wird leichter und der Schlaf kommt.

Ort des tiefen und erholsamen Schlafes

5. Ich bin dankbar.

Ich bin dankbar für dieses Leben. Ich bin dankbar für die Menschen, die meine Lehrer sind. Ich bin dankbar für die Lektionen, die das Leben mir gebracht hat. Ich bin dankbar für die Liebe, die ich empfange, gebe und teile. Ich bin dankbar für das Licht der Welt. Ich bin dankbar für die Dunkelheit der Nacht, in der ich heute Nacht friedlich schlafen werde.

6. Ich umarme meine Träume.

Wenn die Nacht dunkel wird, verblassen meine Sorgen. Ich schlafe friedlich, weil ich weiß, dass ich für heute alles getan habe, was ich tun konnte. Ich umarme meine Träume, denn morgen wird ein neues Licht und eine neue Kraft kommen.

Ich schlafe ein, meine Träume liegen mir am Herzen, und alles ist gut.

7. Möge mein Schlaf friedlich sein.

Möge mein Schlaf friedlich sein. Mögen meine Träume von Liebe erfüllt sein. Möge meine Seele zu den unendlichen Möglichkeiten des Glücks in meinem Leben erwachen.

Möge mein Schlaf friedlich sein

8. Mein Schlaf wird gut sein.

Ich begrüße den Frieden in meinem Haus. Ich lade Licht in mein Herz ein. Liebe, Glück und Trost bleiben in meiner Seele. Mein Geist ist zufrieden und mein Geist ist ruhig. Ich werde ruhig und entspannt. Mit Dankbarkeit begrüße ich einen guten Schlaf.

Tipp: Affirmationen für Liebe

9. Ich wähle den Frieden.

Ich wähle den Frieden. Ich schließe meine Augen und entscheide mich dafür, wieder mit neuen Augen zu sehen, jenseits dessen, was meine physischen Augen sehen können. Der Frieden ist meine Priorität. Der Frieden beginnt bei mir, und es gibt Frieden in meiner Seele.

“Nichts kann den ruhigen Frieden meiner Seele stören.”

Jiddu Krishnamurti

10. Ich bin in Harmonie mit dem Universum.

Ich stimme meinen Herzschlag mit dem Schlag des Universums ab. Ich bin in Harmonie mit der Nacht und dem Schlaf, der damit einhergeht. Es gibt jetzt keine Trennung, nur einen Herzschlag, der langsam und friedlich schlägt.

Ich hoffe, dass Sie diese Affirmationen nutzen können und endlich wieder Erholung im Schlaf finden.

Weitere Affirmationen:

Was das hilfreich?

10 Schlafaffirmationen für tiefen und erholsamen Schlaf Stellen Sie sich vor, Sie schließen nach einem langen Tag die Augen und nehmen den Stress NICHT mit ins Bett. Wie schön wäre es, morgens erfrischt aufzuwachen – Geist, Körper, Seele? Das brauchen Sie! Sie haben diese Ruhe verdient. Nutzen Sie diese positiven Schlafaffirmationen, um sich nachts endlich wieder zu erholen und friedlich zu schlafen. […]
5 1 5 1
0 / 5 5